VITA André Dietz

Eine Auswahl an Theater-, Film- und Fernsehproduktionen, bei denen André Dietz bereits mitgewirkt hat.

FILM UND FERNSEHEN (Auswahl)

2014 – Alles was zählt, Regie: Diverse, Hauptcast, RTL
2013 – Alles was zählt, Regie: Diverse, Hauptcast, RTL
2012 – Notruf Hafenkante, Regie: Thomas Jauch, ZDF
2012 – Alles was zählt, Regie: Diverse, Hauptcast, RTL
2011 – Ein Fall für die Anrheiner, Regie: Hannes Spring, WDR
2011 – Alles was zählt, Regie: Diverse, Hauptcast, RTL
2010 – A Dangerous Method, Regie: David Cronenberg, Kino
2010 – Alles was zählt, Regie: Diverse, Hauptcast, RTL
2009 – Alarm für Cobra 11, Regie: Sascha Thiel, RTL
2009 – Kernerfahrung, Regie: Martin Rudolph, Kurzfilm
2009 – Unter Dir die Stadt, Regie: Christoph Hochhäusler, Kino
2009 – Alles was zählt, Regie: Diverse, Hauptcast, RTL
2009 – Schiksalsjahre einer Kriegerin, Regie: Mathias Reischel, Kurzfilm
2009 – Marie Brand, Regie: Marcus Weiler, ZDF
2009 – SOKO Köln, Regie: Ulrike Hamacher, ZDF
2009 – Tierärztin Dr. Mertens, Regie: Heidi Kranz , ARD
2008 – Alles was zählt, Regie: Diverse, Hauptcast, RTL
2008 – Berlin 36, Regie: Kaspar Heidelbach, Kino
2008 – Berühmt, Das Promiluder, Regie: Arne Feldhusen, PRO 7
2007 – Alles was zählt, Regie: Diverse, Hauptcast, RTL
2007 – Tatort, Tödlicher Einsatz, Regie: Bodo Fürneisen, ARD
2007 – Schlechtes Fernsehen, Regie: Manuel Meimberg, Kurzfilm
2007 – Rockende Helden, Regie: Florian Reinhardt, Kurzfilm
2007 – Der Vollidiot, Regie: Tobi Baumann, Kino
2007 – Maya, Regie: Daniel Drechsel-Grau, Kurzfilm
2006 – Alles was zählt, Regie: Diverse, Hauptcast, RTL
2006 – Hallo Robbie, Regie: Monika Zinnenberg, ZDF
2006 – Küstenwache, Regie: Zbynek Cerven, ZDF
2006 – Strahlende Helden, Regie: Andi Wecker, Kurzfilm
2006 – Kinder, Kinder, Regie: John Dellbridge, ZDF
2006 – Ladyland, Regie: Thorsten Wacker, SAT 1
2005 – SOKO Köln, Regie: Michael Schneider, ZDF
2005 – Ladyland, Regie: Tobi Baumann, SAT 1
2005 – Die geöffnete Order, Regie: Florian Knittel, Kurzfilm
2005 – Bloodbound, Regie: Ully Fleischer , Kino
2004 – SK Kölsch, Regie: Klaus Knösel, SAT 1
2004 – Halt durch Paul, Regie: Ulrike Hamacher, ZDF
2004 – Liebesleben, Regie: Tobias Baumann , SAT 1
2004 – SOKO Köln, Regie: Axel Barth, ZDF
2003 – Der Wixxer, Regie: Tobias Baumann, Kino
2003 – SOKO Köln, Regie: Michael Schneider, ZDF
2003 – Halt durch Paul, Regie: Ulrike Hamacher, ZDF
2002 – Die Wache, Regie: Peter Sämann, RTL
2001 – Engel & Joe, Regie: Vanessa Jopp, Kino
2001 – Die Nesthocker, Regie: Christoph Klünker, ZDF
2000 – Unter Uns, Regie: diverse, RTL

THEATER (Auswahl)

2005 – Zum Schängel, Regie: Dirk Zimmer, Kulturfabrik Koblenz
2003 – Trainspotting, Regie: Lars Krückeberg, Freie Bühne Düsseldorf
2000 – Gerettet, Regie: Frank Müller Sendino, Gloria Theater Köln

MUSIK (Auswahl)

seit 2000
– Dirty Dietz Band
– Dirty Dietz
– Rockstars
– Go Music Session
– Nervensägenmassaka

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.